Orthopädische Schuhe & Einlagen

Orthopädische Schuhe

Maßgefertigte Schuhe helfen dabei, bestimmt gesundheitliche Beschwerden der Füße zu lindern, Fehlstellungen zu korrigieren, zu stabilisieren und das Gangbild zu normalisieren.

Orthopädische Schuhe werden dann verordnet, wenn Einlagen oder Schuhzurichtungen nicht mehr ausreichen. Die Diagnose muss von einem Facharzt gestellt werden.

Bevor der Orthopädie-Schuhmacher mit der Herstellung beginnen kann, muss die Leistung von der Krankenkasse oder der Versicherungsgesellschaft genehmigt werden.

Orthopädische Einlagen

Füße bewegen und tragen den ganzen Menschen. Daher ist es wichtig, die Füße zu pflegen und stets gut zu behandeln.

Die individuelle Messung mit einem digitalen Messgerät ermöglicht die Herstellung einer passgenauen Fußbettung.

Der digitalisierte Belastungsabdruck, eine Beweglichkeits- und Schmerzuntersuchung sowie ein ausführliches Gespräch über den Anwendungsbereich der Einlagen legen fest, welche Materialen in Ihrer Einlage Verwendung finden.

Ein spezielles Druckmess-System ermöglicht überdies eine Analyse der dynamischen Druckverteilung beim Stehen, Gehen und Laufen.

Orthopädische Schuhe & Einlagen
Orthopädische Schuhe & Einlagen
Orthopädische Schuhe & Einlagen